Banner
Home Sie befinden sich hier: Aktuelles

Schulkinder besuchen die Gemeindebücherei

In der letzten Woche bekamen die Gemeindebücherei Besuch aus der Kellerwaldschule. Wegen Renovierung der Schule ist die Schulbücherei nicht geöffnet. Da es Christiane Gonnermann, der Lehrerin der 1. Klasse, genauso wichtig ist wie uns, dass die Kinder den Bezug zu Büchern bekommen und sie Spaß am Lesen haben, traf man sich in der Gemeindebücherei.

So lange war es auch noch nicht her, dass die Grundschüler als Vorschulkinder in der Bücherei waren. Sie hatten viel behalten vom letzten Mal und kannten sich gut in der Bücherei aus: „Das Buch wird immer mit dem Buchrücken nach außen ins Regal gestellt. Sonst weiß man ja nicht, was es für ein Buch ist. Wer sein Buch länger als vier Wochen behalten möchte, muss in der Bücherei das Buch verlängern lassen.“  Interessiert stöberten sie in den Regalen und auf den Tischen, wo auch Bücher bereitgelegt waren. Dann machten sie es sich gemütlich und vertieften sich in ihre Bücher.

Bevor sie wieder zurück zur Schule gingen, wurde noch die Geschichte vom Hasen Primel vorgelesen, der wegen seiner vorstehenden Zähne, statt einem "sch" immer ein "pf" gesprochen hat. Dafür schämte er sich ganz schrecklich, aber seinen Freunden machte es gar nichts aus. Sie hatten ihn trotzdem gern. Es war eine lustige Geschichte und es wurde viel beim Lesen und Betrachten der Bilder gelacht. Zum Abschied gab es dann noch ein kleines Osterei und Osterhasen für den Rückweg.

Das Buch mit dem Hasen Primel          
wartet in der Bücherei auf
eifrige kleine Leser!

 

Das Büchereiteam wünscht allen kleinen und großen Leserinnen und Lesern ein schönes Osterfest. Vielleicht hat der Osterhase ja auch ein kleines Büchlein im Nest versteckt!

Die Gemeindebücherei ist jeden Mittwochnachmittag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr zur Ausleihe geöffnet.      

Rita Kaufmann                               Kerstin Kling                    Andrea Nagel